MosQuit Stichheiler


Artikelnummer 30050
Zustand Neu


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

KONZENTRIERTE WÄRME GEGEN JUCKREIZ UND SCHWELLUNGEN BEI INSEKTENSTICHEN 

Das Verfahren beruht auf der natürlichen physikalischen Wirkung von konzentrierter Wärme. Es wird dadurch in der oberen Hautschicht eine Zerlegung der eingebrachten Eiweißmoleküle des Insektengiftes herbeigeführt. Die lokale thermische Behandlung der Einstichstelle nach dem Stich erfolgt mit einer Temperatur ab ca. 45° C. Das Gerät kann innerhalb von wenigen Sekunden (ca. 3 - 5 Sekunden) schonend mit hoher Erfolgsquote Juckreiz, Schwellungen und Infektionsgefahren nach Mücken-, Moskito- und Bremsenstichen verhindern bzw. erheblich lindern.

PRODUKTMERKMALE DES MOSQUIT

  • Der MosQuit ist ein thermo-elektronisches High-Tech-Gerät mit optischer und akustischer Signalgebung zur Anwendung bei Insektenstichen. 
  • Die optimale Temperatur von ca. 45° C (niedriger Temperaturbereich für besonders temperaturempfindliche Haut) oder ca. 50° C (hoher Temperaturbereich) wird sehr schnell erreicht. 
  • Der MosQuit kann mehrmals hintereinander eingesetzt werden. Die optimale Anwendungsdauer kann mit Hilfe der Signaltöne des Gerätes sehr leicht eingehalten werden. Ein unkontrolliertes Hochheizen ist beim MosQuit ausgeschlossen.  So besteht keinerlei  Verbrennungsgefahr wie bei nicht regulierten Wärmequellen.
  • Zum Lieferumfang gehört eine ausführliche Gebrauchsanweisung. Die 9 Volt Blockbatterie ist nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Abmessungen und Gewicht: 4 cm (H) x 9 cm (B) x 5 cm (T), 30 Gramm ohne Batterie